Termine & Neues Seminare & Kurse Märchen & Seele Wandern & Natur erleben

Märchen, kärntnerisch erzählt

Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen,
Erwachsenen damit sie aufwachen.
Jorge Bucay

Es war einmal, es ist - oder wird`s einmal sein...
Der 20. März ist Weltgeschichtentag. Das Jahr 2017 stellen die Märchen- und GeschichtenerzählerInnen aus aller Welt unter das Motto Verwandlung.
Tiere verwandeln sich in Menschen und umgekehrt, doch auch der Mensch wandelt sich stetig und wächst an seinen Aufgaben. Der Weg des Schicksals führt mal durch dunkle Wälder, über steile Berge oder durch endlose Wüsten. Nichts ist von Dauer, nur die Verwandlung. Märchen wecken Imagination und öffnen neue Perspektiven. In meinem Erzählprogramm finden sich Märchen und Sagen von Grimm, Andersen, Bechstein, Franzisci, Pogatschnig, Milcinski und vielen Anderen.
Mögen nun also Märchen wie Samen in den Garten deiner Seele fallen und darin zu kräftigen und blütenreichen Pflanzen heranwachsen.
  • Als Wanderung, Workshop oder Erzählprogramm
  • FrauenKraft
  • Hinter dem Gartenzaun
  • Im Reich der Saligen
  • Fein gesponnen - wundersam verwebt

   ZUR STARTSEITE
Die kleine Turmschnecke
Der unscheinbare Kristall
Meine Kinderbücher erzählen von Steinen. Was macht einen Stein zu etwas Besonderem? Sind es seine Form, seine Farbe, seine Bestandteile oder ist es die Aufmerksamkeit, die wir ihm schenken?
   froschkönig
Verband der Erzählerinnen und Erzähler e. V.
Hier erfahren Sie, welche Qualitätskriterien für uns wichtig sind, was erzählen bedeutet und vieles mehr.
Website mündlicher ErzählerInnen in Österreich und Südtirol
Von Mund zu Ohr
Impressum und AGBs Text & Design Copyright by Martina Kircher 2004-2017 Kontakt